Hagener Straßenbahn AG

Shuttlebusverkehr und Fahrplan Freilichtmuseum

Anreise mit dem Bus

Aufgrund der schwierigen Parkplatzsituation vor Ort wird dringend die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen. Dafür verstärkt die Hagener Straßenbahn AG den Busverkehr wie folgt:

Linie 512 (Boele – Hagen Hbf – Stadtmitte – Freilichtmuseum – Selbecke – Breckerfeld)

  • Am Freitag, den 30.11. gilt das normale Fahrplanangebot auf der Linie 512. Es werden drei Zusatzfahrten vom Freilichtmuseum zum Hbf angeboten. Abfahrt: 19:17 Uhr, 20:20 Uhr und 21:16 Uhr. 
  • Am Samstag, den 01.12. wird die Linie 512 auf dem Abschnitt von Hagen Hbf bis Freilichtmuseum (Selbecke) von ca. 10:30 bis 21:00 auf einen 15min-Takt verdichtet, danach alle 20min. Die letzte 512 vom Freilichtmuseum zum Hauptbahnhof fährt um 21:26. 
  • Am Sonntag, den 02.12. wird die Linie 512 auf dem Abschnitt von Hagen Hbf bis Freilichtmuseum (Selbecke) von ca. 10:30 bis 19:00 auf einen 15min-Takt verdichtet, danach verkehren die Busse der 512 alle 30min. Die letzte 512 vom Freilichtmuseum zum Hauptbahnhof fährt um 20:42. Um 21:02 fährt außerdem der NE8 ab Freilichtmuseum zur Stadtmitte.
  • Auch die Linie 84 der MVG hält am Freilichtmuseum.

 

Park + Ride - Verkehr (Westfalenbad – Höing – Rathaus a.d. Volme – Markt – Eilpe – Freilichtmuseum)

Die Shuttlebusse fahren am Samstag, 1. Dezember, und Sonntag, 2. Dezember, in der Zeit von ca. 10:30 Uhr bis 11:00 Uhr alle 30 Minuten, ab 11:00 bis 19:00 Uhr alle 15 Minuten vom Westfalenbad über Höing zum Freilichtmuseum. Zurück fahren die Busse vom Freilichtmuseum von 11:34 Uhr bis 20:49 Uhr alle 15 Minuten wieder in Richtung Westfalenbad. Am Samstag werden zwei zusätzliche Fahrten um 21:04 Uhr und 21:19 Uhr angeboten.

Alle Fahrten der Linie 512 und die Fahrzeiten der Shuttlebusse sind auch in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) auf www.strassenbahn-hagen.de hinterlegt.

Des Weiteren fährt die VER vom 1. bis 2. Dezember. Einsatzwagen im 2-Stunden-Takt von Schwelm über Ennepetal und Voerde zum Freilichtmuseum. Den genauen Fahrplan finden Sie unter www.ver-kehr.de