Hagener Straßenbahn AG

Halbseitige Sperrung der Enneper Straße – Busse fahren Umleitung

Linienumleitungen während Baustelle B7 ab 15.12.2019

Die Baustelle im Bereich Westerbauer entlang der B7 wird leider nicht zum Fahrplanwechsel am 15.12.2019 fertig. Somit werden auch über dieses Datum hinaus noch Umleitungen gefahren werden müssen.

 

Für die einzelnen Linien sieht das wie folgt aus:

 

Linie 514:

Von der Innenstadt kommend in Richtung Westerbauer keine Einschränkungen.

Ab der (H) WESTERBAUER SCHLEIFE starten die Busse der 514 von der Haltestelle der Linie 542 in Fahrtrichtung Gevelsberg und fahren eine Umleitung über „An der Hütte“. Die Haltestelle NORDSTR. entfällt in Richtung Bathey.

 

Linie 521:

Von der Innenstadt kommend in Richtung Westerbauer Bf bzw. GEV-Knapp keine Einschränkungen.

Von GEV-Knapp kommend fahren die Busse eine Umleitung über „An der Hütte“, die (H) WESTERBAUER SCHLEIFE entfällt.

Für die (H) NORDSTR. wird weiterhin die Ersatzhaltestelle auf der Nordstraße angefahren. Ebenso wird weiterhin die Ersatzhaltestelle NEUE STR. angefahren.

 

Linie 532:

In Richtung Baukloh keine Einschränkungen.

Vom Baukloh in Richtung Westerbauer Bf fahren die Busse eine Umleitung über „An der Hütte“. Ein Umstieg in die Linie 542 In Richtung Haspe und Innenstadt ist an der Ersatzhaltestelle AN DER HÜTTE möglich. Die Haltestellen WESTERBAUER SCHLEIFE und NORDSTR. entfallen.

 

Linie 542:

In Richtung Gevelsberg keine Einschränkungen.

Die Busse, die in Gevelsberg starten, fahren weiterhin eine Umleitung über „Am Sinnerhoop“ und „Neue Straße“. Die Haltestellen AM SCHULTENHOF, TALSTR., WESTERBAUER SCHLEIFE und NORDSTR. entfallen auf dieser Relation. Für die (H) MARTINSTR. ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die Busse, die an der (H) WESTERBAUER SCHLEIFE in Richtung Innenstadt starten, beginnen ihre Fahrt an der Haltestelle in Fahrtrichtung Gevelsberg und fahren Umleitung über „An der Hütte“, „Nordstraße“ und „Südstraße“. Die Ersatzhaltestellen AN DER HÜTTE und NORDSTR. werden angefahren. Es kommt zu abweichenden Fahrzeiten.

 

Linie NE3:

In Richtung Gevelsberg keine Einschränkungen.

Von Gevelsberg kommend fahren die Busse weiterhin eine Umleitung über „Am Sinnerhoop“ und „Neue Straße“. Die Haltestellen AM SCHULTENHOF, TALSTR., WESTERBAUER SCHLEIFE und NORDSTR. entfallen auf dieser Relation. Für die (H) MARTINSTR. ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

 

Linie NE31:

In Richtung Westerbauer Schleife keine Einschränkungen.

Ab der (H) WESTERBAUER SCHLEIFE starten die Busse der Linie NE31 von der Haltestelle der Linie 542/NE3 in Fahrtrichtung Gevelsberg und fahren eine Umleitung über „An der Hütte“. Die Haltestelle NORDSTR. entfällt in Richtung Haspe.

 

Linie NE32:

In Richtung Baukloh keine Einschränkungen.

Vom Baukloh kommend fahren die Busse eine Umleitung über „An der Hütte“, die (H) WESTERBAUER SCHLEIFE entfällt.

 

Für die (H) NORDSTR. wird weiterhin die Ersatzhaltestelle auf der Nordstraße angefahren. Ebenso wird weiterhin die Ersatzhaltestelle NEUE STR. angefahren.