Hagener Straßenbahn AG

Werkstattleitung (m/w/d)

Die Hagener Straßenbahn AG ist als Verkehrsunternehmen für die öffentliche Mobilität zuständig und erbringt auf einigen Linien auch Fahrdienstleistungen in den angrenzenden Städten von Hagen. Mit 140 Bussen werden jährlich rund 32,8 Millionen Fahrgäste befördert.

Das Thema „Umweltfreundlichkeit“ ist im Unternehmensbild der HST verankert. Alle neuen Busse fahren mit hochmodernen Abgasnachbehandlungssystemen durch Hagen und tragen wesentlich dazu bei, die Luft von Stickoxiden und Feinstaub zu entlasten. Ein besonderer Pluspunkt ist die Anschaffung von Hybridbussen, die die Umwelt durch teilweise rein elektrischen Betrieb zusätzlich entlasten. Die Anschaffung erster Elektrobusse befindet sich in der Planung.

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit umfasst:

  • Leitung der Kraftfahrzeugwerkstatt sowie des Bereiches technische Einrichtungen
  • Personalführung von ca. 40 Mitarbeitern im Rahmen der definierten Unternehmensziele
  • Operative und ergebnisorientierte Steuerung der Bereiche
    - Fahrzeugelektronik
    - Fahrzeuguntersuchung
    - Fahrzeugwartung/-instandsetzung
    - Lagerwirtschaft/Arbeitsvorbereitung
    - Gebäudemanagement
    - Gewerbliche Ausbildung (ca. 20 Auszubildende)
  • Durchführung von Fahrzeuguntersuchungen und -abnahmen

Für diese Tätigkeit setzen wir voraus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Kraftfahrzeugbau oder Elektronik
  • Führungserfahrung
  • Teamorientierter, kommunikativer Führungsstil
  • Hohes persönliches Engagement und hohe Arbeitsqualität
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und zu Bereitschaftsdiensten
  • Hohe Kommunikations- und Verhandlungsstärke
  • Unternehmerisch, ergebnisorientierte Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen

Es erwartet Sie eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem partnerschaftlich orientierten Betriebsklima. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den Nahverkehr (TV-N NW). Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weitere attraktive Sozialleistungen innerhalb des HVG-Konzerns.

Die Bewerbung senden Sie bitte an die unten aufgeführte Adresse oder per E-Mail an karriere@hvg-hagen.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Rabanus unter der Rufnummer 02331 208-267 gerne zur Verfügung.