Hagener Straßenbahn AG

Wissenswertes

Busschule
Auf dem Betriebshof in Boelerheide befindet sich die Busschule der Hagener Straßenbahn AG. Dort lehren geschulte Mitarbeiter den Kindern der vierten Jahrgangsstufe richtiges Verhalten im Bus.
Videoüberwachung im Bus
Jährlich registriert die Hagener Straßenbahn AG Schäden von über 50.000 Euro durch Vandalismus. Zu Ihrem Schutz und zur Vermeidung hoher Reparaturkosten sind fast alle Busse mit einem digitalen Videoschutzsystem ausgerüstet.
Fahrten in andere Verbünde
Preisauskünfte zu dem gewünschten Übergangstarif erhalten Sie in Ihrem KundenCenter vor Ort. Informationen zu den verschiedenen Übergangstarifen erhalten Sie auch hier auf unserer Homepage.
Schüler & Lehrer
Als verantwortungsvoller Anbieter des öffentlichen Nahverkehrs liegt der Hagener Straßenbahn AG das erfolgreiche meistern des Schulwegs besonders am Herzen. Das Angebot bietet allerdings noch mehr.
ÖPNV für Schwerbehinderte
Welche Ausweise sind nötig? Welche VRR-Verkehrsmittel kann ich als Schwerbehinderter nutzen. Hier alle Antworten zum Thema.
Flüchtlingsinformationen
Die Hagener Straßenbahn stellt nützliche Informationen für den Umgang in öffentlichen Verkehrsmitteln in sieben Sprachen zur Verfügung.
E-Scooter in den Bussen der HST
Wichtige Information für alle E-Scooter-Fahrer in Hagen.
Mobil und Sicher in Hagen unterwegs
Alles Wissenswerte zum Umgang in den Bussen der Hagener Straßenbahn AG mit Rollater, Rollstuhl und Kinderwagen.
Mobilitätstraining
Wenn Sie sich unsicher fühlen oder mit dem richtigen Verhalten im öffentlichen Personennahverkehr nicht vertraut sind, können Sie einen besonderen Service der Hagener Straßenbahn in Anspruch nehmen.