Hagener Straßenbahn AG

Kfz. Mechatroniker/in für Nutzfahrzeugtechnik

Ausbildungstelle: Kraftfahrzeugmechatroniker/in für Nutzfahrzeugtechnik
Die Hagener Straßenbahn AG ist eine Tochtergesellschaft der Hagener Versorgungs- und Verkehrs- GmbH und beschäftigt im Jahresdurchschnitt 300 Mitarbeiter/innen. Sie ist als kommunaler Dienstleister für den öffentlichen Personennahverkehr in Hagen und zum Teil in den angrenzenden Städten zuständig.

Mit ca. 130 eigenen Bussen sowie die im Auftrage der Hagener Straßenbahn AG tätigen Subunternehmer ist die Beförderung von Fahrgästen in Hagen und im Umland gewährleistet.

Fahrzeugwartungen und -instandsetzungen werden in der eigenen hochmodernen Werkstatt durchgeführt.

Das Thema „Umweltfreundlichkeit“ ist im Unternehmensleitbild der Hagener Straßenbahn AG verankert. Zu Umweltfreundlichkeit trägt auch das Nachrüstprogramm für ältere Busse bei, die mit SCRT-Filtern nachgerüstet wurden. Alle neuen Busse fahren mit hochmodernen Abgasnachbehandlungs-Systemen durch Hagen und tragen wesentlich dazu bei, die Luft von Stickoxiden zu entlasten. Ein besonderer Pluspunkt sind die Anschaffungen von Hybridbussen, die eine Kraftstoffersparnis, zwischen 25 und 30 Prozent haben.

Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick
Kraftfahrzeugmechatroniker/innen müssen sich in allen Bereichen der Fahrzeugtechnik auskennen, die Schwerpunkte sind hierbei die Kfz-Mechanik und die Kfz-Elektronik.

Kraftfahrzeugmechatroniker/innen mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik arbeiten in Fahrzeugwerkstätten vorwiegend an Lastkraftwagen, Bussen und Sonderfahrzeugen in den Bereichen Inspektion, Wartung und Instandsetzung.

Außerdem reparieren und warten sie Motoren, Getriebe und elektrische Aggregate. Mit Hilfe technischer Unterlagen und computergestützter Diagnosegeräte überprüfen sie die Funktion von elektrischen, elektronischen, mechanischen, pneumatischen und hydraulischen Systemen.

Ihr spezielles Fachwissen über hydraulische und pneumatische Systeme, Dieselmotoren-Technik und Druckluftbremsen versetzt sie in die Lage die Ursachen der Störungen zu beheben und eine fachgerechte Instandsetzung zu gewährleisten.

In der Karosseriewerkstatt wirken sie bei der Instandsetzung und Neufertigung von Karosserieteilen und Aufbauten mit. Darüber hinaus führen sie auch Lackierarbeiten und die dazu notwendigen Vorbereitungen in der Lackierwerkstatt durch.


Haben Sie Interesse diesen Beruf zu erlernen, so richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und eine Kopie des letzten Schulzeugnisses) an die Hagener Straßenbahn AG, Aus- und Weiterbildung, Am Pfannenofen 5 in 58097 Hagen. Bewerbungen für das jeweilige Folgejahr können bis Mitte Oktober berücksichtigt werden!